Hybride Bauteile

Hybride Bauteile ermöglichen die Anzahl der Teile zu einem frühen Zeitpunkt der Fertigungskette zu reduzieren, ohne eine Montageoperation. Im Wissen um diese Vorteile, haben wir uns intensiv mit Werkzeugkonzepten zur Fertigung von Hybridteilen auseinandergesetzt.

Damit die Anzahl der Teile ohne eine Montageoperation zu einen frühen Zeitpunkt in der Fertigungskette reduziert werden kann, eignen sich hybride Bauteile.

Primaform hat sich intensiv mit Werkzeugkonzepten zur Fertigung von Hybridteilen befasst und kann Ihnen vielseitige Kompetenzen bieten:


Umspritzen von Elektromagneten

Im Werkzeug die Voraussetzungen zu schaffen, damit ein Metallteil sicher ins Werkzeug eingelegt und umspritzt werden kann, erfordert einiges an Erfahrung, die wir uns über die Jahre angeeignet haben.


Umspritzen von Nadeln 

Kleinste Teile, in diesem Fall in der Form von Nadeln mit 0.3 mm, einzulegen und mit zwei Komponenten zu umspritzen sind Herausforderungen, welchen wir uns gerne stellen.

 

Mehrwert dank Stromform 

Dank unserem Stromformkonzept können wir mit Servoantrieben zum Beispiel Zwischenpositionen beim Einlegen realisieren. Auch Abquetschen mit definierter Kraft sowie Montagevorgänge im Werkzeug sind möglich.

 

Kontaktieren Sie uns mit Ihrem spezifischen Anwendungsfall. Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. 

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Dienstleistungen für Hersteller
    Weitere Dienstleistungen für Hersteller


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Marcel Steiner

Marcel Steiner

Primaform AG

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien