Kunststoffteile dimensional mit CT Bemustern

Die Sauter E+D unterstützt Ihre Kunden bei Messtechnik Aufgaben zur Bemusterung von Kunststoffteilen mit mehreren höchstauflösenden 3D Computertomographie (CT) Systemen

Für 3D Computertomographie (CT) Messungen innerer und äußerer Dimensionen, Analysen von Defekten, Lunkern, Montagelagen, Wandstärken, etc. sowie Reverse Engineering mittels Röntgentechnik bieten wir Ihnen präzise Messdienstleistungen mit industriellen Computertomographen schnell und genau.

Analyse Software Lösungen von Volume Graphics  (VG Studio Max 3.0 Cast & Mold Enhanced) und GOM Inspect Professional dienen als auswerte Werkzeuge für die CT Daten basierend auf Voxel oder Polygonnetzen.

Die Anwendungsfelder im Detail:

  • Dimensionskontrollen inkl. Freiformflächen inkl. Form u. Lagetoleranzen für Erstmusterprüfbericht
  • Montageprüfungen wie die Kontrolle von Montageergebnissen, Funktions- und Fehleranalyse
  • Materialfehleranalysen – die Zerstörungsfreie Prüfung z.B. auf Lunker, Poren, Risse
  • Wandstärkenanalysen mit Farbdarstellung der Wandstärkeverteilung im Bauteil
  • Strukturanalysen mit der Visualisierung von Werkstoff- und Bauteilstrukturen
  • Bauteiloptimierungen zur Kompensation von Schwund und Verzug
  • Fügetechnikprüfungen von Schweiß-, Löt, Klebe- oder Nietverbindungen auf Fehler prüfen
  • Elektronikprüfungen zur Überprüfung von Löt- und Klebeverbindungen (Mikrobauteile)
Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Qualitätssicherung
    Industrielle Computertomographie


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Roland Sauter

Roland Sauter

Sauter Engineering + Design

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Swiss Plastics Expo können Sie Ihren Swiss Plastics Platform-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.