Hintergrundbild vonBig Data und Machine Learning in Industrie 4.0

Big Data und Machine Learning in Industrie 4.0

Kunststoffverarbeitungsverfahren sind in der Regel komplexe Prozesse, deren Performance von vielen Grössen ab-hängt. Während der Prozesse fallen viele Daten an, die für deren Verständnis und Optimierung, aber auch für neue Businessmodelle wie z. B. die vorbeugende Instandhaltung genutzt werden können.

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien