Hintergrundbild vonIntelligente Fertigung von komplexen Bauteilen

Intelligente Fertigung von komplexen Bauteilen

Die intelligente Fertigung beginnt beim Design der Bauteile, die heute eine Vielzahl von Funktionen umfassen, wie etwa Deckschichten oder Elektronik. Ziel ist es, diese komplexen Bauteile in integrierten Prozessschritten durch clevere Werkzeugkonzepte und automatisierte Montageschritte zu fertigen.

Showcases (20)

Vollautomatisierte Produktion eines Automotive-Bauteils im Insert-Moulding-Verfahren.

Seitenanspritzung prozesssicher integriert

Die Produktion eines Kontaktsteckers für eine elektrische Sitzverstellung im Automotive-Bereich konnte vollautomatisiert werden. Das Ergebnis für den…

Halle 2 / D 2107

Luftausströmer

Mercedes Luftausströmer: Ein Hauch von Klasse

Mercedes setzt weiter auf Grilamid TR Piano Black bei Lüfterdüsen. Das amorphe Polyamid sorgt für makellose Oberflächenqualität mit hohem Glanz. Die…

Halle 2 / D 2109

Geigenstütze aus Hochleistungswerkstoffen

Optimales Interface zwischen Mensch und Violine

Die Firma Dolfinos bringt eine innovative Geigenstütze aus Hochleistungswerkstoffen auf den Markt. Bei der Entwicklung war auch das Institut für…

Halle 2 / A 2005

Das neue LSR-Paket von Sumitomo (SHI) Demag ist für IntElect-Maschinen 50 bis 180 Tonnen erhältllich

Lichtleiter für LED-Matrix-Scheinwerfer

Auf der Swiss Plastics Expo 2020 präsentiert die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH in Zusammenarbeit mit dem LSR-Spezialisten Nexus ein…

Halle 1 / B 1031

Kapselgehötschutz

Symphonie von Design und Funktion

Der anliegendste Kopfbügel, ohne Druckstellen am Kopf zu verursachen: Mit diesem Slogen wirbt Protos für den neuen Kapselgehörschutz, welcher…

Halle 2 / A 2013

Schnitt durch die geschweisste Filtereinheit mit Membran in der Mitte.

Exakte und saubere Verbindung von Kunststoffbauteilen

Laserschweissen von Kunststoff erlaubt Bauteile präzise und sauber zu verbinden, ohne Bildung von Partikeln oder Schädigung von Materialien nahe der…

Halle 2 / D 2111

Bedienblende "Chrom real brushed"

«In-Mold-Decoration» für die neueste Backofen-Generation

Einzigartig in der Schweiz, ein Novum weltweit. Die A.&J. Stöckli AG produziert mehrschichtlackierte Bauteile direkt im Spritzgussprozess. So…

Halle 1 / C 1060

Entwicklung der Dampfeinheit: schonendes und zeitsparendes Erhitzen von Menüs

Gimelli denkt über den Tellerrand hinaus

In Kantinen und auf Messen muss es vor allem eins: Gut schmecken und schnell gehen. So erhielt die Gimelli AG den Auftrag zur Teilentwicklung eines…

Halle 1 / D 1095

Auf einer ENGEL e-motion 220 werden die Kunststoffspritzen hergestellt.

ENGEL in der Medizintechnik: die e-motion 220 überzeugt

Auf einer ENGEL e-motion 220 werden bei der Schott Gruppe im Kompetenzzentrum St. Gallen für die Business Unit „Pharmaceutical Systems“ vorfüllbare…

Halle 1 / A 1001

FANUC ROBOSHOT vollelektrische Spritzgussmaschinen mit 350 Tonnen Schliesskraft

Energieeffizienz mit vollelektrischen Spritzgiessmaschinen

Durch die Integration einer FANUC Spritzgussmaschine konnte der bulgarische Hersteller TESY die Kosten für die gefertigten Teile reduzieren,…

Halle 1 / B 1033

MultiMaterial Verbindung eines Sandwichbauteils

Zur Einheit verschmolzen

MultiMaterial-Welding AG und das Institut für Kunststofftechnik FHNW präsentierten an der JEC 2019 in Paris ein neues Verbindungskonzept für die…

Halle 2 / A 2005

Das Endprodukt: Eine innovative Kunststoff-Feder als Warenschieber

Innovationsprojekt: Kunststoff-Feder als Warenschieber

Die Firma Kuvaplast AG entwickelte in Zusammenarbeit mit der Model-Gruppe und der Hochschule für Technik Rapperswil (IWK) ein neuartiges Konzept für…

Halle 2 / B 2058

Neu entwickeltes Bedienfeld für Kransteuerung aus bedruckter PMMA-Scheibe

Neuentwicklung: Bedienfelder für Kransteuerung

Die Firma Kuvaplast AG entwickelte eine neue Lösung für Bedienfelder im Kranbau. Durch die Neuentwicklung konnten die ursprünglichen Probleme vom…

Halle 2 / B 2058

Sekretbehälter mit Deckel - Verwendetes Material (PE-HD und PE-LD) dicht miteinander verschweißen

Hohe Dichtigkeit bei Sekretbehälter aus PE

Schweisstechnische Herausforderung: Ein schwer schweissbares Material wie Polyethylen (PE), grosse Bauteildimensionen und Dichte gepaart mit der…

Halle 1 / B 1054

Abbildung 1: 3D Zeichnung vom Heißkanalsystem für einen Schlüsselanhänger. (Quelle: Arburg)

Lange Fliesswege mit geringen Toleranzen und Mehrfachkavität

Arburg setzte bei seinem Entwicklungsprojekt «Schlüsselanhänger» beim Pulverspritzgiessen auf die Kompetenzen von REGLOPLAS. Erfahren Sie, wie die…

Halle 1 / A 1003

KITRIS Tennis ist ein Analyse- und Lernsystem für Coaches und Spieler.

Robuste Materialien für den Hautkontakt

Der KITRIS Datentracker für Tennisspieler stellt anspruchsvolle Anforderungen an die verwendeten Materialien: Kontakt mit der Haut sowie Sonnencreme,…

Halle 2 / C 2075

Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit IE: mehr Flächeneffizienz, geringere Betriebskosten.

Langfristig planen, flexibel agieren – mit dem Masterplan

Das Schweizer Unternehmen Georg Utz zeigt, wie ein langfristig angelegter Masterplan die richtige Antwort auf immer kürzere Innovations- und…

Halle 1 / C 1063

Artikel in der Produktion

Mehrkavitäten-Werkzeug – Von der Skizze bis zum Produkt

Entwicklung und Umsetzung eines innovativen Mehrkavitäten-Werkzeugs für ein Dosiersystem von Pageris – von der Handskizze über werkzeugtechnische…

Halle 2 / C 2078

Gebr. Renggli AG

Projektsicherheit durch Planung und Realisierung aus 1. Hand

Planung und Realisation eines Zwischenanbaus inklusive Spritzgiesserei, Montage und Reinraum für die Herstellung von Medical Devices, um die…

Halle 1 / C 1063

First-Class-Bauteile für den Fahrzeugbau: NIFCO KTW setzt auf die Maschinenfunktion APC.

APC – Beste Bauteilqualität mit Rezyklaten

Null-Fehler-Produktion: Mit der von KraussMaffei entwickelten Maschinenfunktion APC (Adaptive Prozessführung ) lassen sich Schwankungen im…

Halle 2 / D 2101

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien