Ravago und Claza bringen PP-Rezyklate in den Sichtbereich

Claza erweitert das Einsatzgebiet für PP. So können sogar Teile aus nachhaltigem PP-Rezyklat dekoriert werden. In einem Prozessschritt entstehen Teile mit einer polaren Class-A Oberfläche.

Ravago und Claza bringen PP-Rezyklate in den Sichtbereich

Die von nolax entwickelte Claza Technologie verwandelt einfachen Kunststoff (alle Arten von PP) in ein farbiges und elegantes Meisterwerk. So eröffnet Claza nicht nur eine überraschende und nachhaltige Systemlösung für die Dekoration von Kunststoffteilen, sondern erhöht auch die Prozesseffizienz. Mit anderen Worten: Claza setzt neue Massstäbe für dekorierte PP-Teile (aus virgin, rezykliertem oder modifiziertem PP) und schafft eine Class-A Oberfläche ohne grossen Aufwand, in einem einzigen Prozessschritt.

Wird der smarte Claza prime Film von nolax alleine direkt ins Hinterspritzwerkzeug eingelegt, entstehen PP-Teile mit einer polaren Oberfläche, die direkt lackiert werden können. Kein Reinigen, keine Vorbehandlung (Beflammen) und ohne Applizieren eines flüssigen Primers.

 

Der Vorteil von Claza liegt auf der Hand: die Herstellung eines polaren PP-Teils in einem einzigen Prozesschritt.

Kurze Prozesszyklen, weniger Ausschuss und weniger Abfall sind weitere Vorteile. Darüber hinaus reduziert Claza prime Fehler und Unebenheiten auf der Oberfläche. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten für den Einsatz von PP-Rezyklat, welches mit Claza eine polare Class-A Oberfläche erhält.

Ravago Manufacturing (100% Tochter der Ravago Gruppe, wie RESINEX) agiert seit 1961 im Bereich Post-Industrieller Rezyklate und ist mittlerweile global tätig mit Werken in EU, US und Asien. Durch die langjährige Erfahrung und stetiges globales Wachstum ist Ravago Manufacturing bestens aufgestellt, um mittels solide gesichterten Zugang zu verlässlichen Quellen die kontinuierlichen Verfügbarkeit der Rezyklate gewährleiste zu können.

nolax hat 2 Typen Malfill rPP von Ravago Manufacturing auf Herz und Nieren geprüft:

  • Mafill CR XG 3544 H Black : COPO / 30% Neuglassfaser / Hitze stabilisiert , sehr hochwertiges rPP das neuerdings auch für Scheinwerfergehäuse eingesetzt wird, ein Bereich, bei dem wenig (oder keine) Emissionen aus dem Kunststoff zulässig sind. (Für dieser Type gibt es auch Moldflowdaten).

  • Mafill CR HT 5344 H Black : HOMO / 20% Talkum / Hitze stabilisiert , ein Standard Rezyklat welches in den verschiedenste Anwendungen und Märkte eingesetzt wird.

Beide Materialen liessen sich gut verarbeiten. Die gefertigten Teile wurden anschliessend im Testlabor von nolax nach einem von VW standardisierten Druckwasserstrahltest geprüft.

 

Zusammenfassend ist die Kombination Claza und Ravago rPP gegenüber herkömmlichen Dekorationstechnologien nachhaltiger, da Prozessschritte eliminiert werden und die Ausschussrate reduziert wird.

Ausserdem ermöglicht Claza den Einsatz von PP-Rezyklat im Sichtbereich und eröffnet so diesem nachhaltigen Kunststoff völlig neue Einsatzgebiete. 

Die Claza Technologie von nolax verleiht PP-Rezyklaten ein neues glänzendes Leben.

 

 

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Materialien Kunststoffe
    Compounds

Anwendungsbereich:
Automobilindustrie

Diesen Showcase merken
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Johannes Wennekes

Johannes Wennekes

RESINEX Switzerland AG

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Swiss Plastics Expo können Sie Ihren Swiss Plastics Platform-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.