Header image of Automotive

Automotive

Discover new solutions and input for the application automotive.

Innovation symposium (2)

Tuesday, 21 January 2020

Lichtleiter für LED-Matrix-Scheinwerfer

12:55 - 13:05, Halle 2

Speaker

Thomas Kottler
Product Planning & Promotion at Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH

Show more

Die beste Maschine für diese Aufgabe

Das auf der Swiss Plastics Expo gezeigte Spritzgießsystem ist eine speziell konfigurierte, vollelektrische IntElect 130 mit speziell entwickelter Schnecke, Rückstromsperre, Vakuumsystem und weiteren silikonspezifischen Optionen. Als Basiseinheit hebt sich die IntElect-Reihe bereits von konkurrierenden LSR-Systemen ab und ermöglicht besonders anspruchsvolle Anwendungen.

Das Antriebssystem der IntElect ist auf höchste Dynamik, Präzision und Wiederholgenauigkeit ausgelegt. In Kombination mit dem hochwertigen Werkzeugschutzsystem und einem um 20 % reduzierten Energieverbrauch im Vergleich zu Konkurrenzsystemen ist die IntElect-Maschine von zentraler Bedeutung für die Prozessstabilität, Effizienz und Verfügbarkeit, die für die Verarbeitung eines optisch hochwertigen Silikonmaterials erforderlich sind.

 

Zusammenarbeit mit LSR Experten

Entscheidend für die gesamte Bearbeitungszelle ist die spezielle Peripherieausrüstung. Sumitomo (SHI) Demag hat bewusst LSR-Partner ausgewählt, die als die innovativsten gelten und alle einen spezifischen Fokus auf Präzision haben.

Um die Qualität der LSR-Komponenten zu optimieren, installierte Nexus auch die Kaltkanal-Regelungstechnik Timeshot. Durch die Möglichkeit, über einen einstellbaren Nadelverschluss direkt die Füllung jeder einzelnen Kavität zu regeln, wird sichergestellt, dass die Füllung der einzelnen Kavitäten gleichmäßig erfolgt. Dabei wird alles über ein browserbasiertes Gerät gesteuert, um eine optimale Handhabung zu gewährleisten.

 

Erfahren Sie mehr über diese Showcase von Urs Kocher, MAPAG, im Innovations Symposium der Swiss Plastics Expo 2020. 

 

This speech will be held in German. 

Speaker


Thursday, 23 January 2020

Leichtbau im Automobilbau

11:05 - 11:15, Halle 2

Speaker

Andreas Hutterli
Product Manager Plastics Welding Division Automotive Telsonic AG

Show more

Torsionale Ultraschallschweisstechnologie SONIQTWIST(R) bei Dünnwandtechnik-Stossfängern

Leichtbau ist ein wichtiger Trend in der Automobilindustrie.

Traditionelle Schweissverfahren stossen allerdings bei Wandstärken unter 3 mm und der Forderung nach hochwertigen Class A Oberflächen an ihre Grenzen. Als Fügeverfahren der Zukunft setzt sich deshalb die torsionale Ultraschalltechnologie durch, oft auch bekannt als hochfrequentes Reibschweissen.

So ist das von Telsonic entwickelte SONIQTWIST®-Verfahren jetzt in der Automobilindustrie im Serieneinsatz: Magna Exteriors, ein global agierender Tier 1 Zulieferer von Verkleidungskomponenten und -systemen, verwendet seit Mitte 2017 SONIQTWIST® bei der Produktion von Stossfängern in Dünnwandtechnik. Die Ultraschallschweisstechnik von Telsonic sorgt hierbei für eine zugfeste und abdruckfreie Befestigung der Sensorenhalter in die bereits lackierten Frontstossfänger des Skoda Octavia.

Im Showcase-Pitch erfahren Sie mehr über die Vorteile des SONIQTWIST®-Verfahrens und wie es die Festigkeitsanforderungen zuverlässig erfüllt, ohne auf den empfindlichen Class A Lackoberflächen Spuren zu hinterlassen.

 

This speech will bei held in German. 

Speaker


About the topic

Discover new solutions and input for the application automotive.

Share this page

© Messe Luzern 2019 | Privacy Policy