HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Die HSR Hochschule für Technik ist Mitglied der Fachhochschule Ostschweiz FHO. Die HSR bildet in verschiedenen Bereichen rund 1500 Bachelor- und Masterstudierende aus, ebenfalls im Bereich Maschinentechnik | Innovation mit der Vertiefung Kunststofftechnik

Contacts (3)
Image of  Prof. Dr. Gion Andrea Barandun

Prof. Dr. Gion Andrea Barandun

Image of  Prof. Dr. Frank Ehrig

Prof. Dr. Frank Ehrig

Image of  Prof. Daniel Schwendemann

Prof. Daniel Schwendemann

About
Die Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik wird an der HSR auf verschiedenen Ebenen angeboten. Zum einen bietet die HSR den Bachelorstudiengang Maschinentechnik | Innovation mit dem Profil Kunststofftechnik an. In diesem Profil wird die gesamte Wertschöpfungskette von der Materialentwicklung bis zur Herstellung der Produkte theoretisch und praktisch behandelt. Grundlage hierfür ist ein vertieftes Verständnis der Werkstoffeigenschaften der Kunststoffe und Composites. Darauf aufbauend wird die kunststoff- und fertigungsgerechte Auslegung von unverstärkten und verstärkten Kunststoffbauteilen erläutert. Konstruktionsrichtlinien werden vorgestellt und die Anwendung moderner Softwaretools zur Füllsimulation, thermischen Werkzeugauslegung und Strukturanalyse anhand praktischer Beispiele geübt. Kenntnisse zur Verarbeitung der Kunststoffe und Composites werden anhand der modernen Maschinen in den Labors praxisnah erarbeitet. Da Multimaterialanwendungen eine immer grössere Rollen spielen, werden in der Verbindungstechnik verschiedene Verfahren zum Fügen von Kunststoffen vorgestellt und angewendet.

Des Weiteren werden an der HSR die lernenden Kunststofftechnologen/innen des BWZ in Praktika geschult. Die Lernenden werden von Mitarbeitern des IWK in den Laboren der HSR praktisch ausgebildet und können das erlernte Wissen schnell in den Berufsalltag einfliessen lassen.

Im Jahr 2012 wurde das HSRlab ins Leben gerufen, welches den Jugendlichen der Oberstufe in einer eintägigen Live-Simulation an der HSR die technischen Berufe näher bringen möchte, speziell auch im Bereich der Kunststoffindustrie. Aus Schülerinnen und Schülern werden Designer, Forscher, Techniker, Projektleiter (Kommunikation) oder Finanzexperten. In enger Zusammenarbeit lernen die fünf Teams verschiedene Berufe kennen und lösen deren Aufgaben, so dass am Ende des Tages erfolgreich ein markttaugliches Serienbauteil aus der Spritzgussmaschine fällt. Das HSRlab gibt Einblick in verschiedene technische und andere Berufe und zeigt jungen Menschen, wie interessant und herausfordernd die Arbeit in einem produzierenden Unternehmen sein kann. Die HSR möchte zusätzlich die Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaft und Technik begeistern durch Diskussion, Erlebnisse und Spass. Die Schülerlabor-Teilnehmer erleben 1:1 die Aufgaben in einem Produktionsbetrieb und nehmen wichtige Erfahrungen und Eindrücke für ihre spätere Berufswahl mit.

Durch die angebotenen Ausbildungen auf verschiedenen Stufen kann die HSR ein grosses Spektrum auf dem neusten Stand der Technologie abdecken. Der Austausch mit anderen Fachhochschulen, Instituten, externen Partnern und Kunden macht die HSR zu einer attraktiven Institution für Studierende, Forschungspartner und die Wirtschaft.
General Information
http://www.hsr.ch
Founded in
1972
Locations
Rapperswil, Switzerland
Rapperswil

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil

Share this page

© Messe Luzern 2019 | Privacy Policy