Header image of Out-of-the-box topics

Out-of-the-box topics

Manufacturing of plastics and alternative materials is innovative and forward looking. Let our out-of-the-box topics inspire you with new products and services, or discover some convincing and highly promising business models and ideas for a circular economy.

Innovation symposium (8)

Wednesday, 22 January 2020

Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie

14:05 - 14:25, Halle 1

Speaker

Sandra Füllsack
CEO of motan holding gmbh

Show more

Wir alle haben eine Verantwortung für die Welt von morgen. Besonders als Maschinenbauer müssen wir uns fragen, welchen Beitrag wir zur Schonung der Ressourcen leisten können ohne Gesichtspunkte wie beispielsweise Wirtschaftlichkeit und Effizienz außer Acht zu lassen. Beginnend bei einer effizienten Produktion ohne Ressourcenverluste über einen geschlossene Recycling-Kreislauf bis hin zu modernen Kreislaufwirtschaft mit Industrie 4.0-Standards. Die Bandbreite der Möglichkeiten für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen ist vielfältig. Erfahren Sie welche der Ansätze bereits heute möglich sind und welche es noch zu hinterfragen gilt, um das Thema „Verantwortung im Maschinenbau“ ganzheitlich betrachten zu können.

 

Kurz CV

Sandra Füllsack war zunächst als Rechtsanwältin und Mediatorin tätig. Im Jahr 2006 trat sie in das Familienunternehmen motan holding gmbh ein und arbeitete in den Bereichen Engineering und Marketing für die Integration von Colortronic. Seit 2016 ist sie alleinige Geschäftsführerin der motan holding gmbh. Ihr Ziel ist es, gemeinsam mit der Geschäftsführung der motan group die derzeitige Position von motan zu einem weltweit führenden Anbieter auszubauen.

 

The speech will be held in German.

 

Speaker


Keine Nachhaltigkeit ohne Entwicklung

14:25 - 14:45, Halle 1

Speaker

Dr.-Ing. Christina Härter
Head of Application Engineering, KraussMaffei HighPerformance AG

Show more

Nachhaltigkeit ist derzeit das grosse Thema, vor allem wenn es um Verpackungen geht. Kunden haben hier klare Vorstellungen bezüglich Verpackung und Nachhaltigkeit, von denen sie erwarten, dass Hersteller diese aufnehmen. Hier setzt KraussMaffei HighPerformance, ehemals Netstal-Maschinen AG an. Wir arbeiten an Lösungen, die Antworten auf die drängendsten Fragen bieten.

 

Kurz CV

Christina Härter hat an der Universität Stuttgart Maschinenbau studiert und ebenda in der Verfahrenstechnik promoviert. Seit 2010 arbeitet sie bei Netstal-Maschinen AG, zunächst in der Plastifizierteilentwicklung, dann in der Prozesstechnik und seit 2017 leitet sie die Anwendungstechnik bei Netstal-Maschinen AG, neuerdings KraussMaffei HighPerformance AG. Seit acht Jahren betreut sie Schutzrechte, die Netstal Maschinen betreffen.

 

The speech will be held in German.

 

Speaker


Why Plastic is Important for a Circular Fashion Industry

14:45 - 15:05, Halle 1

Speaker

Ben Levy-McNaughton
Founder and CEO of Le Lab De Souliers

Show more

The global fashion industry produces about 53 million tonnes of fibre every year. More than 70 percent of that ends up in landfills or in incinerators. Less than one percent is reused to make new clothes. There are over 24 billion pairs of shoes produced annually with similar figures showing at the end of their life cycle.

Footwear like textile’s use of synthetic polymer based materials is growing annually and could just be the industries saving grace in the push towards a circular economy.

ITERATIF uses several depolymerisation processes as a solution to this problem and believes that designing the shoe down to it’s polymers with the end-of-life cycle process in mind is one of the many key solutions to transition fashion to a circular economy.

Heading into 2020 fashion companies are looking to leverage new technologies as the consumer swings strongly towards sustainability as a key buying criteria. Ben explores some of the available technology while appealing for new collaboration from the plastic industry.

 

CV

Ben Levy-McNaughton studied Fashion Design at Barreira Design Academy in Valencia, Spain. He has over 10 years experience designing and developing for some of the largest high street names in fashion.

In 2019 Ben launched 2 entities:

  • Le Lab De Souliers, a creative studio dedicated to making circular footwear.
  • Iteratif, a footwear manufacturing platform that controls the entire product life cycle of recyclable footwear.

Speaker


About the topic

Manufacturing of plastics and alternative materials is innovative and forward looking. Let our out-of-the-box topics inspire you with new products and services, or discover some convincing and highly promising business models and ideas for a circular economy.

Share this page

© Messe Luzern 2019 | Privacy Policy